• icon
  • Info
  • Vita
  • icon
  • Aktuell
  • als irrtum sind wir ausgeschlossen
    selbstverständlich haben wir kopf, fünf beine, hand
    und manchmal einen fuß
    beim öffnen von fahrstuhltüren ohne zugehörige kabinen
    fällt uns allerdings täglich der rumpf in den schacht
  • Eröffnung: 11. September 2021 um 18 Uhr
  • Galerie Manoel Nunes
    Scheffelstraße 43
    50935 Köln
  • Ausstellung: 11.09. - 09.10. 2021
  • Dienstag - Freitag 12-18 Uhr
  • Samstag 12-16 Uhr
    • Offene Ateliers Köln 2021
    • Samstag, 18.09.2021, 15-20 Uhr
    • Sonntag, 26.09.2021, 14-18 Uhr
    • und
    • Freitag, 24.09.2021, 18-21 Uhr
    • Samstag, 25.09.2021, 14-18 Uhr
    • Sonntag, 26.09.2021, 14-18 Uhr
      • Einzelausstellungen
      • 2019
      • wir haben ohren, das ist schockierend....
      • DREI-TAGE-GALERIE, Köln
      • 2016
      • Watte aus Zement
      • Hohenloher Kunstverein, Galerie am Kocher, Künzelsau
      • Gruppenausstellungen (Auswahl)
      • 2020
      • Was meinen Sie, Frau Hoffmann?
      • Galerie Schrade, Schloss Mochental
      • 2020
      • Was meinen Sie, Frau Hoffmann?
      • Galerie ABTART, Stuttgart
      • 2019
      • ACCROCHAGE
      • Galerie Manoel Nunes, Köln
      • 2019
      • 25 Jahre
      • Kunstforum Weil der Stadt
      • 2019
      • FRAGILÉ
      • hinterhof24, Köln
      • 2018
      • HÄUTE & MORGEN
      • Galerie der Stadt Backnang
      • 2018
      • PHOBIA
      • hinterhof24, Köln
      • 2017
      • Where's my big bird
      • hinterhof24, Köln
      • 2017
      • blaugrünoxid feurig mit einer spur orange
      • hinterhof24, Köln
      • 2016
      • Opekta in the Box
      • Opekta auf der COFA Contemporary, Koelnmesse
      • 2016
      • Drinnen
      • 55 Kunstwerke aus Deutschland Villa de Bank, Enschede/NL
      • 2016
      • stART 55
      • 'hase 29' Gesellschaft für zeitgenössische Kunst Osnabrück e.V.
      • 2015
      • Ohne Titel
      • Galerie im Gustav Siegle Haus, Stuttgart
      • 2015
      • Untier
      • Galerie Tedden, Düsseldorf
      • 2015
      • Dunkelfelder
      • Kunstforum Weil der Stadt
      • 2013
      • The dreams of dolls and other realities
      • Reinsburghallen, Stuttgart
      • 2012
      • Welch schöne Utopie
      • Wilhelmspalais, Stuttgart
      • Preise
      • 2013
      • Akademiepreis
      • der Staatlichen Akademie Der Bildende Künste Stuttgart
      • 2011
      • Péter Horvárth Kunstpreis
        • 2015 - 2017
        • Teilnahme
        • am GOPEA Förderprogramm - gallery of pre-established art